Café del Musica am 17.04.2016

01.05.2016

Café del Musica 2016 in der Rheinhalle Leopoldshafen am 17.4.2016

Cafe del Musica – Im Wandel der Zeit …

… und das Ganze auch noch getreu dem Motto unserer Gemeinde „Wohlfühlen in Vielfalt“. Angefangen von der Frühlingskulisse im Saal, die das Wetter draußen vergessen ließ, über die musikalischen und tänzerischen Darbietungen auf der Bühne bis hin zu einem mehr als reichhaltigen  Kuchenbuffet, das für jeden Geschmack etwas bereithielt, war wirklich für (fast) alle Sinne etwas geboten. 


Eröffnet wurde das Programm von den Chören des GV Frohsinn mit dem Sängerspruch „Vaterland, unser Hort“, dem sich unser Vorstand Günter Stern mit der offiziellen Begrüßung der zahlreichen Gäste anschloss. Neben der Ankündigung  einzelner Programmpunkte wurde von ihm auch das eigens im Jubiläumsjahr erstellte „Frohsinn-Backbuch“ vorgestellt.
Chorgesang im Wandel der Zeit, durch Phillip Flaig unterhaltsam moderiert, wurde im Verlauf des Nachmittags durch den Projektchor der CVG-Hardt und die Chöre des GV Frohsinn mit Liedern aus der Kirchenmusik und traditioneller Volksmusik bis hin zu bekannten Schlagern und modernen Chorstücken dargeboten. Ein musikalischer Reigen aus mehreren Jahrhunderten, der auch die wunderbare Vielfalt der Chormusik aufzeigte. Abgerundet wurde das Programm in der Pause mit  beschwingter Kaffeehausmusik von Herrn Wilfried Armbrecht am Flügel.
Weiteren Ohrenschmaus gab es vom „Quartett just4fun“ zu hören, das mit leisen Tönen von Peter Cornelius und Frank & Nancy Sinatra begann, bevor es das Publikum mit „G‘wand an ham Ära“ zum Schmunzeln und Wippen brachte.


Für besonderen Schwung auf der Bühne sorgte am späteren Nachmittag die Ländliche Tanz- und Trachtengruppe Kreis Karlsruhe e.V.  mit Tänzen wie dem Nagelschmied, Bregenzer Sechser und dem Lüneburger Windmüller, um nur einige zu nennen. Mit Trachten aus der Zeit um das Jahr 1850 boten sie ein wunderbares Bühnenbild.


Bei dieser gelungenen Mischung an Unterhaltung war es dann auch nicht verwunderlich, dass viele Gäste bis zum Abschluss des Programms durch die „Next Generation“ ausharrten. Ein „Dankeschön und Auf Wiedersehen“ an dieser Stelle an die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern.

Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei allen teilnehmenden Akteuren auf der Bühne, beim Musikverein Lyra, dessen zahlreiche Helfer für die Bewirtung an diesem Tag gesorgt haben, bei der Gemeinde für die kostenlose Unterstützung des Cafe del Musica im Jubiläumsjahr und bei allen fleißigen BäckerInnen und HelferInnen aus den eigenen Reihen.

Bilder zum Café können Sie  unter folgendem link anklicken: 

/frohsinn/bilder/img/Cafe-del-musica-2016


 

Kontakt

Günter Stern

+49 (721) 704836

info@gesangverein-frohsinn.info

 

Gesangverein Frohsinn 1838 e.V. - Eggenstein