Stimmungsvolles Jubiläumswochenende

27.04.2018

GV Frohsinn feierte 20 jähriges Bestehen der Next Generation und 180 Jahre Gesangverein Frohsinn. Cafe del Musica

Am vergangenen Wochenende feierte der GV Frohsinn in der Rheinhalle in Leopoldshafen das 20-jährige Bestehen des modernen Chores „Next Generation“ sowie 180 Jahre Gesangverein Frohsinn. Schlager, Hits und Evergreens sorgten an beiden Tagen für beste Laune beim Publikum und bei den Sängerinnen und Sängern selbst.
Am Samstagabend  präsentierten die Chöre der Eintracht Neuthard, der Frauenchor des Liederkranz Neudorf und die Next Generation des GV Frohsinn beim „Schlagerboom“, einer Schlager-Tanz-Party mit Chormusik, Schlager am laufenden Band von früher bis heute, von Udo Jürgens bis Helene Fischer, und mit „Wahnsinn“ ging es im großen Chor-Finale in die Nacht. Es gab kaum ein Lied, bei dem nicht mitgesungen oder mitgesummt wurde. Manch älterer Besucher mag sich über den sportlichen Rhythmus einiger altbekannten Schlager gewundert haben, die in Dieter-Thomas-Kuhn-Manier vorgetragen wurden, ließ sich jedoch gerne von dem Schwung auf und neben der Bühne anstecken. Und wo die Tanzfläche während der Chorbeiträge noch ungenutzt blieb, tummelten sich bei der Live-Musik der Eggensteiner Band „Vorsicht Vier“ begeisterte Tänzer (und Mitsänger). Aus ihrem umfangreichen Repertoire spielte die Band viele weitere Hits aus dem In- und Ausland, selbst bayerische Schlager fehlten da nicht. Mit müden Beinen vom „Singen“ nach Hause zu kommen, war für viele Sängerinnen und Sänger eine tolle, neue Erfahrung.
Etwas ruhiger aber nicht weniger stimmungsvoll ging es am Sonntagnachmittag mit dem „Café del Musica“ weiter. Über Nacht verwandelte sich die Rheinhalle in ein gemütliches Kaffeehaus, das bei herrlichem Frühlingswetter viele Kaffeegäste anzog. Bestens unterhalten mit fröhlich-frischen Liedern des Schulchors der Lindenschule Eggenstein und beschwingten Melodien des Frauenchors des Gesangverein „Fidelia“ Leopoldshafen und der Chöre des GV Frohsinn wurden die verlockenden Torten, Obstkuchen und viele andere selbstgebackene Leckereien zu einem besonderen Genuss. Ein „Schmankerl“ für die Augen bot an diesem Nachmittag die Ländliche Tanz- und Trachtengruppe Kreis Karlsruhe e.V., die mit ihren schwungvollen Tänzen ein wunderbares Bild abgaben. „Wunderbar“ war dann auch der letzte Evergreen, gesungen von den Chören des GV Frohsinn, der die Tänzer zu einem spontanen Walzer einlud und diesem stimmungsvollen Wochenende einen krönenden Abschluss bescherte.

Bilder folgen in Kürze





 

Kontakt

Günter Stern

+49 (721) 704836

info@gesangverein-frohsinn.info

Termine

 

Gesangverein Frohsinn 1838 e.V. - Eggenstein